Die heilende Wirkung von Holz

Die heilende Wirkung von Holz

Wer uns kennt wird sich wundern. Die Jungs, die sonst nichts als Holz im Kopf haben kümmern sich, um die heilende Wirkung von Holz? Es stimmt. Wir haben viel mehr Erfahrung in Sachen Holzdielen, Holzterrassen und Holzfassaden. Das alles sind sehr schöne und natürliche Dinge, die wir aus Holz machen. Und genau deshalb machen wir uns sehr viel aus Holz. Wir wissen, dass im Holz mehr steckt, als seine Natürlichkeit, seine leichte Art sich verarbeiten zu lassen und dieser wundervolle Wandel, der je nach Behandlung mit den Jahren und dem Holz passiert. Deshalb schreiben wir hier einmal über das was das Holz mit Ihnen macht, wenn Sie sich mit ihm umgeben.

Wir lieben Holz
Es gibt Menschen die umarmen Bäume. Wir nicht. Aber, wir lieben Holz. Und trotzdem oder deshalb schätzen wir die gesunde Wirkung von Holz auf den Menschen. Es sind junge Studien aus Japan, bei denen die Forscher einen interessanten Effekt beim Menschen beobachtet haben: Bei Spaziergängen durch den Wald sank bei den Probanden die Herzfrequenz messbar. Und zwar deutlich stärker, als bei der selben Übung in der Vorstadt. Warum eine niedrigere Herzfrequenz dem Menschen gut tut? Nun, das Herz wird besser mit Sauerstoff versorgt und der Mensch hat mehr vom Leben, ganz einfach weil seine Lebenserwartung steigt.

Die heilende Wirkung von Holz ist vielfältig und nicht einfach nur ein Bauchgefühl.

Gesundes Leben: Die heilende Wirkung von Holz ist vielfältig und nicht einfach nur ein Bauchgefühl. Sie ist messbar, nicht nur im Wald.

Die heilende Wirkung von Holz

Besonders Nadelhölzer enthalten viele ätherischen Öle, die uns Menschen offenbar gut bekommen und eine heilende Wirkung entfalten. So sind es immer wieder Berichte, die uns aufhorchen lassen, dass Bäume vor Krankenzimmern mit einer schnelleren Genesung zusammenfallen. Holz macht also gesund und das nicht nur im Wald sondern auch im Bett. Schlafversuche in verschiedenen Betten haben gezeigt, dass Menschen Zum Beispiel in Zirbelholzbetten im Unterschied zu Betten aus Holzdekor wesentlich besser schliefen. Diese heilende Wirkung von Holz ließ sich sogar messen. In den über 70 Nächten im Zirbenholzbett sparten die Testschläfer jeweils 3.600 Herzschläge pro Nacht. Und damit etwa eine Stunde Herztätigkeit. Wie gesagt Holz, entfaltet seine heilende Wirkung auf den Menschen, sogar im Schlaf.
Sie Interessieren sich für gutes Holz und ein gesundes Leben? Dann folgen Sie uns mit einem Klick.