Gartenzaun selber bauen: DIY-Zaun

Gartenzaun selber bauen: DIY-Zaun

DIY-Zaun: Sie möchten einen Gartenzaun selber bauen? Wir liefern das Material dafür. Von den Brettern über die Pfosten und die Schrauben, bis hin zum passenden Öl. Sie stolpern über das Kürzel DIY? Es steht für Do-it-yourself. Und einige Beobachter sprechen hier nicht mehr nur von einem Trend, sondern von einer Bewegung. Der Wunsch der Menschen, die Dinge selbst in die Hand zu nehmen und ihre Umwelt zu gestalten ist vermutlich so alt, wie der Mensch selbst.

Warum er gerade in unseren Tagen wieder intensiver zu beobachten ist, könnte an unserem Alltag liegen. Immer weniger von uns arbeiten wirklich mit den Händen. Und diejenigen, die es tun, haben kaum noch Einfluss auf die tägliche Arbeit. Strenge Vorgaben sind nötig, um unsere Arbeit an den Takt der Maschinen anzupassen. Damit meinen wir nicht nur die Maschinen, die Menschen bestücken oder bedienen. Auch die Organisation der Arbeit liegt heute in weiten Teilen in den Händen von Maschinen. Warenwirtschaftssysteme melden Materialbedarf an, setzen Zeitfenster, in denen Aufgaben erledigt sein müssen. Kurz gesagt: Unsere Welt ist abstrakter geworden. Dem Einzelnen bieten sich kaum Möglichkeiten, sie zu gestalten. Da kommt so ein Gartenzaun gerade richtig. Bauen Sie ihn so, wie Sie ihn haben möchten.

Gartenzaun selber bauen- das ist mehr als Sie denken

Hinter der Idee, einen Gartenzaun selber zu bauen, steckt mehr als Sie denken. Es ist ein bedeutender Schritt, seine Umwelt wieder selbst zu gestalten. Das, was uns umgibt, wieder selbst in die Hand zu nehmen. Und das sind unsere Tipps für Ihr DIY Projekt: Gartenzaun selber bauen.

Das Projekt: Gartenzaun selber bauen & so fangen Sie an:
1. Sammeln Sie Ideen: Wo soll er verlaufen? Gibt es eine Tür oder doch ein Tor? Muss er überall gleich aussehen oder brauchen wir neben einem Gartenzaun auch ein Stück Sichtzaun?
2. Stimmen Sie Ihre Wünsche ab; am besten mit Ihrer Familie, den Mitbewohnern und vielleicht sogar der Nachbarn.
3. Machen Sie einen Plan. Berechnen Sie den Materialbedarf. Überlegen Sie, was Sie selbst machen möchten, und was Sie machen lassen möchten? (Ölen oder zuschneiden)
4. Bestellen Sie das Material. Wussten Sie eigentlich, dass wir eine Liefer-Flatrate haben? Damit hat unser Holz für Ihren Gartenzaun immer den gleichen günstigen Preis, egal ob Sie in Stuttgart, München oder Rostock bauen.

Gartenzaun selber bauen: DIY-Zaun Wir liefern nach Deutschland und in die Schweiz.

Gartenzaun selber bauen: DIY-Zaun. Wir liefern auch Deutschlandweit, nach Österreich und in die Schweiz.

Was Sie für Ihren Zaun noch brauchen?
Wir hatten gesagt, dass wir das Material für Ihren DIY-Gartenzaun liefern. Stimmt. Von den Brettern über die Pfosten, die Schrauben, bis hin zum passenden Öl. Das Einzige was Sie noch benötigen sind Anker oder das Material, für eine der vielen anderen Methoden, einen Gartenzaun im oder am Boden zu befestigen. Sie können beispielsweise verzinkte Anker in Betonfüße setzen. Oder entscheiden Sie sich für Einschlaghülsen. Wenn Sie bereits einen festen und ebenen Grund haben, können Sie die Zaunpfosten mit den entsprechenden Sockeln auf dem Grund verschrauben. Sie sehen, es gibt viele Wege, einen selbstgebauten Gartenzaun zu befestigen.
Rufen Sie uns an oder schreiben Sie eine E-Mail. Wir liefern das Material, wenn Sie Ihren Gartenzaun selber bauen möchten. Hier erfahren Sie mehr zum Thema „Gartenzaun selber bauen“ und darüber, was wir ihnen abnehmen können.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.