Das Fassadenholz für Ihre Holzfassade im Profil: Trendliner Economy als Elegant, mit abgerundeter Kante und Trendliner Markant, beide erhalten Sie bei uns.

Trendliner Economy – die Holzfassade für 1,19€ lfm!

Das Fassadenholz für Ihre Holzfassade im Profil: Trendliner Economy als Elegant, mit abgerundeter Kante und Trendliner Markant, beide erhalten Sie bei uns.

Das Fassadenholz für Ihre Holzfassade im Profil: Trendliner Economy als Elegant, mit abgerundeter Kante und Trendliner Markant, beide erhalten Sie bei uns.

Trendliner Economy: Sie suchen günstiges und schickes Fassadenholz? Für eine geschlossene Holzfassade mit allen ihren Vorteilen? Welche Vorteile das waren? Nun sie dichtet die Wand dahinter ab. Bietet also ein enormes energetisches Einsparpotential. Mit anderen Worten: Sie sparen Geld, weil die Holzfassade mit Trendliner Economy nicht nur unglaublich schick aussieht, sondern auch noch Heizenergie spart. Außerdem lässt sich dieses Fassadenbrett kinderleicht zu einer Holzfassade aufbauen. Bei offenen Fassaden muss vor der Bohrung jedes einzelne Brett auf den richtigen Abstand kontrolliert werden. Bei einer geschlossenen Fassade, die, mit unserem cleveren Stecksystem arbeitet, schieben Sie Nut und Feder einfach ineinander und fertig. Wir bieten Ihnen damit cleveres Fassadenholz für die schicke Holzfassade. Bei uns heißt es unter anderem Trendliner Economy.

Trendliner Economy: Fassadenholz für die Holzfassade – sein Preis, unschlagbar günstig

Der Preis des Trendliner Economy liegt bei 1,19 € pro laufenden Meter. Vielleicht kennen Sie unsere Trendliner-Produkte bereits. Im Unterschied zu den anderen Leisten aus sibirischer Lärche wird Trendliner Economy aus nordischer Fichte gefertigt. Für den Außeneinsatz liefern wir auf Wunsch die passende Koralanlasur gleich mit. Diese tragen Sie entsprechend den Verarbeitungshinweisen auf das Fassadenholz auf und schon können Sie mit der Montage der Holzfassade beginnen.
Sie benötigen noch die passenden Leisten für die Unterkonstruktion oder das entsprechende Befestigungsmaterial? Rufen Sie uns an oder schicken Sie eine Mail. Wir liefern Ihnen neben dem Fassadenholz Trendliner Economy Ihre Holzfassade auch das Holz für die Unterkonstruktion und die passende Befestigung.

Die Unterkonstruktion Ihrer Holzfassade
Auf die richtige Lüftung kommt es an. Die Unterkonstruktion der Holzfassade sorgt für die nötige Stabilität des Fassadenholzes und gleichzeitig für den Abstand zur tragenden Wand oder zur Dämmung. De Abstand ist für den Luftaustausch hinter der Holzfassade notwendig. Ohne ausreichende Hinterlüftung würde sich Feuchtigkeit hinter dem Holz nicht sammeln. Damit würde es zur Schimmelbildung kommen können.
Die Unterkonstruktion besteht aus den Grundlatten. Sie werden direkt auf die Wand geschraubt und verlaufen in der Richtung, in der auch die Fassadenbretter verlegt werden sollen. Zwischen beiden liegen die Traglatten. Die Abstände der Latten sollten zwischen 50 und 80 Zentimetern liegen. Weniger ist hier mehr. Je enger der Lattenabstand gewählt wird, desto stabiler wird die Unterkonstruktion und damit auch die Holzfassade.

Hier finden Sie noch ein paar Tipps zur Befestigung Ihrer Holzfassade.

Fragen Sie nach dem Fassadenholz für Ihre Holzfassade
Wir sind der richtige Partner, wenn Sie das passende Holz für Ihre Terrasse oder die Hausfassade suchen. Sprechen Sie uns an, wenn Sie ein hochwertiges Draußenholz suchen. Egal, ob Sie sich für Terrassendielen interessieren, nach einer Holzfassade in Boden-Deckelschalung suchen oder Rhombusleisten als Fassadenholz kaufen möchten.  Oder fragen Sie direkt nach Trendliner Economy. Hier finden Sie das clevere Fassadenholz für die schicke Holzfassade: Trendliner Economy.