Planen Sie eine Sauna? Wir haben das Holz dafür.

Saunaholz darf Wärme nicht gut leiten und sollte dafür Feuchtigkeit gut aufnehmen. Sie benötigen Sauna Profilholz für Decke/Wände, Kanteln für die Unterkonstruktion und Sauna Banklatten für die Sitzflächen. Was Sie hier nicht finden, können wir für Sie bestellen!

Abachi (Ayous): helles weiches Laubholz, nahezu astfrei, splittert kaum, harzfrei, sehr leicht
Espe: helles weiches Laubholz, nahezu astfrei, arbeitet wenig, splittert nicht
Thermoespe: Espe thermisch behandelt, nachgedunkelte Optik, angenehmer Geruch
Hemlock (Hemlocktanne): weiches weiß/gelbliches Nadelholz, harzfrei, astfrei, sehr leicht
Nord. Fichte: helles weiches Nadelholz, robust, feinporig, kleine Äste, verbreitet typ. Saunaduft
Rotzeder: je nach Alter hellgelbes/rosanes/Lachsfarbenes/braunes Nadelholz, Zederduft

Filter
%
 
22x80mm Sauna-Banklatten gehobelt Abachi, diverse Längen, Sonderposten 2758
  • SOPO-2758-Mix
Details:Sauna-Banklatten aus Abachi (Ayous), unbehandeltMaße: 22 x 80 mm, diverse LängenOberfläche: gehobeltInhalt: 21 Stück a`2,15 m 20 Stück a`2,75 m84 Stück a`3,05 m  5 Stück a`3,65 m27 Stück a`3,95 m15 Stück a`4,55 m Rechnerisch 549,50 lfmAusreichend für geschätzt 385 lfmB-SortierungWir sind ein eigenständiges Unternehmen aus Potsdam und haben uns auf den Verkauf von Terrassenholz und Fassadenholz (an Privat und Gewerbe) spezialisiert. Holz Service 24 bietet Ihnen von namhaften Herstellern/Produzenten Holz aus Überproduktionen sowie B/C-Sortierungen an. Diese Ware wird bei uns als Sonderposten erfasst und zu einem sehr günstigen Preis angeboten. Der rabattierte Sonderpreis dieser Sonderposten bezieht sich auf die Abnahme des gesamten Paketes. B/C Ware bedeutet, das Holz kann Hobelschläge, Trockenrisse, Astlöcher und dunkle Stellen haben. Deshalb haben wir bei der Berechnung der Deckfläche ca. 30 % abgezogen. Das ist aber kein absoluter Wert, sondern dient lediglich der Orientierung. Mitunter ist es notwendig, die Ware auszukappen bzw. gesund zu schneiden. Möglicherweise kann die gesamte Länge des Holzes nicht genutzt werden. Unsere Kunden, die bereits solche Sonderposten gekauft haben, steckten viel Liebe, Arbeit und Zeit in die Verwirklichung ihres Projektes. Wenn Sie das nicht wünschen, können Sie gerne auf unsere reguläre Ware zurückgreifen.
2.635,95 €* 2.928,84 €* (10% gespart)
%
 
22x80mm Sauna-Banklatten gehobelt Abachi, diverse Längen, Sonderposten 2883
  • SOPO-2883-Mix
Details:Sauna-Banklatten aus Abachi (Ayous), unbehandeltMaße: 22 x 80 mm, diverse LängenOberfläche: gehobeltInhalt: 18 Stück a`2,75 m15 Stück a`3,05 m59 Stück a`3,65 m13 Stück a`3,95 m37 Stück a`4,25 m37 Stück a`4,55 m Rechnerisch 687,55 lfmAusreichend für geschätzt 481 lfmB-SortierungWir sind ein eigenständiges Unternehmen aus Potsdam und haben uns auf den Verkauf von Terrassenholz und Fassadenholz (an Privat und Gewerbe) spezialisiert. Holz Service 24 bietet Ihnen von namhaften Herstellern/Produzenten Holz aus Überproduktionen sowie B/C-Sortierungen an. Diese Ware wird bei uns als Sonderposten erfasst und zu einem sehr günstigen Preis angeboten. Der rabattierte Sonderpreis dieser Sonderposten bezieht sich auf die Abnahme des gesamten Paketes. B/C Ware bedeutet, das Holz kann Hobelschläge, Trockenrisse, Astlöcher und dunkle Stellen haben. Deshalb haben wir bei der Berechnung der Deckfläche ca. 30 % abgezogen. Das ist aber kein absoluter Wert, sondern dient lediglich der Orientierung. Mitunter ist es notwendig, die Ware auszukappen bzw. gesund zu schneiden. Möglicherweise kann die gesamte Länge des Holzes nicht genutzt werden. Unsere Kunden, die bereits solche Sonderposten gekauft haben, steckten viel Liebe, Arbeit und Zeit in die Verwirklichung ihres Projektes. Wenn Sie das nicht wünschen, können Sie gerne auf unsere reguläre Ware zurückgreifen.
3.298,18 €* 3.664,64 €* (10% gespart)
%
 
28x80mm Sauna-Banklatten gehobelt Abachi, diverse Längen, Sonderposten 2966
  • SOPO-2966-Mix
Details:Sauna-Banklatten aus Abachi (Ayous), unbehandeltMaße: 28 x 80 mm, diverse LängenOberfläche: gehobeltInhalt: 10 Stück a`1,95 m20 Stück a`2,15 m23 Stück a`2,25 m25 Stück a`3,60 m  6 Stück a`3,65 m11 Stück a`3,95 m Rechnerisch 269,90 lfmAusreichend für geschätzt 189 lfmB-SortierungWir sind ein eigenständiges Unternehmen aus Potsdam und haben uns auf den Verkauf von Terrassenholz und Fassadenholz (an Privat und Gewerbe) spezialisiert. Holz Service 24 bietet Ihnen von namhaften Herstellern/Produzenten Holz aus Überproduktionen sowie B/C-Sortierungen an. Diese Ware wird bei uns als Sonderposten erfasst und zu einem sehr günstigen Preis angeboten. Der rabattierte Sonderpreis dieser Sonderposten bezieht sich auf die Abnahme des gesamten Paketes. B/C Ware bedeutet, das Holz kann Hobelschläge, Trockenrisse, Astlöcher und dunkle Stellen haben. Deshalb haben wir bei der Berechnung der Deckfläche ca. 30 % abgezogen. Das ist aber kein absoluter Wert, sondern dient lediglich der Orientierung. Mitunter ist es notwendig, die Ware auszukappen bzw. gesund zu schneiden. Möglicherweise kann die gesamte Länge des Holzes nicht genutzt werden. Unsere Kunden, die bereits solche Sonderposten gekauft haben, steckten viel Liebe, Arbeit und Zeit in die Verwirklichung ihres Projektes. Wenn Sie das nicht wünschen, können Sie gerne auf unsere reguläre Ware zurückgreifen.
1.419,44 €* 1.577,16 €* (10% gespart)
Ab 5,33 €* / 1 Meter
Abachi Saunabanklatten 22 x 80mm, Länge 3,95m
  • SW10161.3
  • 3,95 m
Ideales Holz für den Innenausbau und SaunaDetails:Saunabanklatten aus Abachi WeichholzMaße: 22 x 80 mm, Länge 3,95 mHerkunft: AfrikaOberfläche: hell, glatt, Kanten vierseitig abgerundetAbachi ist ein Leichtgewicht unter den Hölzern: ca. 400 kg / m³Weich, elastisch, biegsam und gute IsoliereigenschaftenGut zu bearbeiten (scharfe Werkzeuge sind wichtig, da das Holz sehr weich ist)Verwendungszwecke von Abachi im Allgemeinen: Innenausbau, Saunabau, Modellbau, Leisten, als Furnierholz, Rahmen, für den Leichtbau, für Anwendungen, bei denen es auf gute Formstabilität und geringes Gewicht ankommtAbachi wird nach DIN EN 350 in die Dauerhaftigkeitsklasse 5 eingestuft und ist ungeschützt nicht für die Verwendung im Außenbereich geeignetWenn es draußen so langsam kälter, regnerisch und ungemütlich wird, dann wäre eine Sauna doch genau richtig. Gut dafür geeignet dafür sind Espe, Erle, Fichte, Rotzeder, Thermoholz und Abachi.Das Weichholz Abachi stammt aus Afrika, es ist cremegelb bis strohfarbig und verfügt über einen natürlichen Glanz. Das Holz ist weich, elastisch, biegsam, sehr leicht und lässt sich gut beizen, leicht nageln, verleimen und polieren. Abachi ist in diversen Längen erhältlich, dabei ist die Oberfläche allseitig gehobelt und die Kanten vierseitig abgerundet. Abachi Holz fühlt sich sehr angenehm an, sozusagen ein kleiner Handschmeichler, der für den Saunabau und den allgemeinen Innenausbau super geeignet ist. Abachi Holz wird insbesondere für Konstruktionen im Innenbereich mit geringem Gewicht verwendet. Zu beachten ist, dass Abachi nicht für tragende Funktionen verwendet werden kann. Als Vollholz wird es für Leisten, den Modellbau, als Verpackungsmaterial oder für Furniere genutzt. Speziell für den Saunabau ist Abachi Holz optimal geeignet. Abachi lässt sich gut beizen und auch andere Flüssigkeiten werden schnell aufgenommen, was bei Verklebungen zu beachten werden sollte. Speziell die geringe Dichte und die guten Isoliereigenschaften von Abachi werden auf dem wachsenden Markt des Leichtbaus zunehmend gewichtiger.Ökologie:Der Abachi-Baum wird bis zu 50 m hoch und sein Stamm kann einen Durchmesser von 2 m erreichen. Diese Wuchshöhe garantiert auch astfreie Holzlängen von bis zu 25 m. Durch sein schnelles Wachstum ist zudem eine sehr nachhaltige Bewirtschaftung möglich, denn der Abachibaum wächst im Unterschied zu vielen anderen Tropenhölzern auch nach Kahlschlägen und auf verlassenen Äckern gut nach. Abachiholz zählt zu den am meisten exportierten Hölzern Afrikas, meistens kommt es aus Ghana und dem Kamerun.
Varianten ab 14,66 €*
21,05 €*
Ab 4,22 €* / 1 Meter
Blockbohlen Fichte/Tanne 39x121mm, Länge 4,20m, Nut+Feder, B/C Sort.
  • SW10307.3
  • 4,20 m
Wärmedämmende, robuste Bohlen aus Fichte / Tanne für Ihre neue Blockbohlen-Sauna Details:Blockbohlen aus Fi/Ta mit längsseits Nut+ FederMaße: 39 x 121 mm, Deckmaß B 111 mmQualität: B/C SortierungIdeal für den SaunabauWeich, elastisch, wärmedämmend, robust, widerstandsfähig, harzt wenigFarbe: hellgelb bis weiß, matt glänzendBlockbohlen sind für den Saunabau außen und innen geeignet. Sie verfügen über ein seitliches Nut- und Federsystem, mit deren Hilfe die Bohlen fest miteinander verbunden werden. Die Holzbohlen nehmen die Wärme in der Sauna auf und geben diese gleichmäßig wieder ab. Entstandene Feuchtigkeit und verbrauchte Luft werden über die Holzfasern nach draußen geleitet. Dies sorgt für ein angenehmes und mildes Klima in der Blockbohlen-Sauna. Dank der natürlichen Holzatmung kann beim Bau der Sauna auf eine künstliche Isolierung verzichtet werden. Fichtenholz ist weich und elastisch und besitzt gute Wärmedämmeigenschaften. Es bildet wenig Risse, trocknet schnell und ist sehr gut bearbeitbar. Das frisch geschlagene Kernholz der Fichte ist hellgelb bis weiß und glänzt matt. Durch Sauerstoffaufnahme dunkelt es gelbbraun nach. Das Holz ist robust, widerstandsfähig und harzt wenig. Eine weitere positive Eigenschaft für den Saunabau, ist der angenehme und natürliche Holzgeruch. Die Fichte wächst schnell, ist sehr weit verbreitet und wird nachhaltig bewirtschaftet.
Varianten ab 15,20 €*
17,74 €*
Ab 5,57 €* / 1 Meter
Blockbohlen Fichte/Tanne 44x121mm, Länge 3,60m, Nut+Feder, B/C Sort.
  • SW10337.1
  • 3,60 m
Wärmedämmende, robuste Bohlen aus Fichte / Tanne für Ihre neue Blockbohlen-Sauna Details:Blockbohlen aus Fi/Ta mit längsseits Nut+ FederMaße: 44 x 121 mm, Deckmaß B 111 mmQualität: B/C SortierungIdeal für den SaunabauWeich, elastisch, wärmedämmend, robust, widerstandsfähig, harzt wenigFarbe: hellgelb bis weiß, matt glänzendBlockbohlen sind für den Saunabau außen und innen geeignet. Sie verfügen über ein seitliches Nut- und Federsystem, mit deren Hilfe die Bohlen fest miteinander verbunden werden. Die Holzbohlen nehmen die Wärme in der Sauna auf und geben diese gleichmäßig wieder ab. Entstandene Feuchtigkeit und verbrauchte Luft werden über die Holzfasern nach draußen geleitet. Dies sorgt für ein angenehmes und mildes Klima in der Blockbohlen-Sauna. Dank der natürlichen Holzatmung kann beim Bau der Sauna auf eine künstliche Isolierung verzichtet werden. Fichtenholz ist weich und elastisch und besitzt gute Wärmedämmeigenschaften. Es bildet wenig Risse, trocknet schnell und ist sehr gut bearbeitbar. Das frisch geschlagene Kernholz der Fichte ist hellgelb bis weiß und glänzt matt. Durch Sauerstoffaufnahme dunkelt es gelbbraun nach. Das Holz ist robust, widerstandsfähig und harzt wenig. Eine weitere positive Eigenschaft für den Saunabau, ist der angenehme und natürliche Holzgeruch. Die Fichte wächst schnell, ist sehr weit verbreitet und wird nachhaltig bewirtschaftet.
20,04 €*
Ab 6,03 €* / 1 Meter
Blockbohlen Fichte/Tanne 58x121mm, Länge 3,90m, Nut+Feder, B/C Sort.
  • SW10338.2
  • 3,90 m
Wärmedämmende, robuste Bohlen aus Fichte / Tanne für Ihre neue Blockbohlen-Sauna Details:Blockbohlen aus Fi/Ta mit längsseits Nut+ FederMaße: 58 x 121 mm, Deckmaß B 111 mmQualität: B/C SortierungIdeal für den SaunabauWeich, elastisch, wärmedämmend, robust, widerstandsfähig, harzt wenigFarbe: hellgelb bis weiß, matt glänzendBlockbohlen sind für den Saunabau außen und innen geeignet. Sie verfügen über ein seitliches Nut- und Federsystem, mit deren Hilfe die Bohlen fest miteinander verbunden werden. Die Holzbohlen nehmen die Wärme in der Sauna auf und geben diese gleichmäßig wieder ab. Entstandene Feuchtigkeit und verbrauchte Luft werden über die Holzfasern nach draußen geleitet. Dies sorgt für ein angenehmes und mildes Klima in der Blockbohlen-Sauna. Dank der natürlichen Holzatmung kann beim Bau der Sauna auf eine künstliche Isolierung verzichtet werden. Fichtenholz ist weich und elastisch und besitzt gute Wärmedämmeigenschaften. Es bildet wenig Risse, trocknet schnell und ist sehr gut bearbeitbar. Das frisch geschlagene Kernholz der Fichte ist hellgelb bis weiß und glänzt matt. Durch Sauerstoffaufnahme dunkelt es gelbbraun nach. Das Holz ist robust, widerstandsfähig und harzt wenig. Eine weitere positive Eigenschaft für den Saunabau, ist der angenehme und natürliche Holzgeruch. Die Fichte wächst schnell, ist sehr weit verbreitet und wird nachhaltig bewirtschaftet.
Varianten ab 21,71 €*
23,52 €*

Eigenschaften: Das muss gutes Saunaholz erfüllen

Ob Abachi-Sauna-Banklatten, nordische Fichte oder Lärche für außen, an das Profilholz für dieses Projekt werden Ansprüche im besonderen Umfang gestellt. Denn im Innenbereich bewegen Sie sich unbekleidet. Es kann also zum direkten Kontakt zwischen Haut und Holz kommen. Deshalb sind kein Reißen und keine Splitterbildung zwei der Ansprüche, die Saunaholz erfüllen muss. Viele Harthölzer scheiden somit für diesen Zweck aus, denn sie verkraften den schnellen Wechsel von Umgebungstemperatur und Luftfeuchte, wie er für eine Saunaumgebung typisch ist, nicht. Wenn anderes Holz splittert, handelt es sich meist um einen optischen Fehler. Wenn es reißt, droht Ihnen eine Verletzung, deshalb empfehlen wir erprobte Holzsorten für den Aufbau der eigenen Sauna. Ob Sie sich nun für eine Blocksauna oder eine integrierte Sauna entscheiden, ist Geschmackssache.

Keine Löcher, möglichst wenig Äste und kein Harz

Auch das sind Ansprüche an gutes Material für den Saunabau. Denn jedes Astloch gilt nicht nur als optischer Mangel. Besonders schön sind Banklatten und Blockbohlen, wenn sie gleichmäßig und mit wenig Ästen versehen sind. Weitestgehend astfreies Holz minimiert das Risiko von Astlöchern, die bei den deutlichen Temperaturunterschieden als Folge eintreten können. Harz gilt es ganz zu vermeiden. Damit schützen Sie nicht nur Ihre Saunatücher. Sie schützen sich und ihre Saunafreunde vor allem vor fiesen Brandverletzungen, die bei hohen Temperaturen mit Harz drohen.

Espe, nordische Fichte, Abachi, Erle, die Hemlock Tanne oder Rotzeder (auch Red Cedar)

Das alles sind Holzarten, auf die Sie beim Saunabau vertrauen können. Solide getrocknet lassen sie sich leicht bearbeiten. Das Zuschneiden und Bohren stellen bei ihnen keine Schwierigkeit dar. Ihr Erscheinungsbild, so unterschiedlich es auch ist, wirkt bei jeder dieser Holzsorten edel.

Die nordische Fichte

Sie kann als der Klassiker der finnischen Holzsauna gelten. Sie wächst in den Wäldern Kanadas und Nordamerikas meist in höheren Lagen. Eine interessante Alternative für den Saunabau ist die Hemlock Tanne. Während die Fichte ihren ganz eigenen Duft hat, den die meisten Saunagänger lieben, ist die Alternative aus Kanada fast geruchsfrei.

Rotzeder (auch Red Cedar)- das edle, duftende Saunaholz

Die Rotzeder, auch Red Cedar genannt, überzeugt Liebhaber kräftiger, dunkel oranger Farbtöne. Ihrem Namen macht sie mit der rötlichen Färbung alle Ehre und sie ist ein Holz, das fast astfrei ist und mit den Herausforderungen der Sauna bestens zurechtkommt. Die Rotzeder verströmt einen angenehmen, typisch aromatischen Duft. Ihre innenliegenden Hohlräume wirken isolierend. Die "red cedar" oder Rotzeder ist sowohl für den inneren Bereich der Sauna, wie auch für den äußeren Bereich geeignet. Der Baum wird sonst auch für den Brückenbau genutzt. Wir erwähnen es nur, um deutlich zu machen, dass dieses Holz extrem feuchtigkeitsresistent und widerstandsfähig ist. Die enthaltenen Öle schützen es vor Pilzen und machen es widerstandsfähig. Wer sich für eine Sauna aus Rotzeder entscheidet, setzt auf ein langlebiges Produkt mit einem ganz besonderen Charme.

Espe ist das sportliche, helle Holz ohne Duft

Die Espe ist die sportliche, helle Variante für den Saunabau. Und eine schicke Alternative, für alle, die gerne eine Sauna bauen möchten, die wenig Eigenduft verströmt. Die Espe wächst schnell und wird aufgrund ihrer guten Isolation gerne für den Saunabau genutzt. Espenholz in der Sauna ist durch die geringe Wärmeleitfähigkeit als Bank oder Liegefläche geeignet. Genauso gut kann man das Espenholz für den Innenausbau der Wände nutzen. Für den Außeneinsatz empfehlen wir Espenholz in Thermoqualität. Das Holz ist in dieser Bearbeitungsqualität auch für den Bau der Außensauna geeignet. Darüber hinaus kennen Sie Espe auch von Sportgeräten und Tischtennisschlägern.

Nicht jede Holzart ist für die Sauna geeignet

Auf die Holzart kommt es an: Abachi, Fichte, heimische Tanne nur unter bestimmten Qualitätsstandards, Hemlock, Thermo-Espe oder Erle, das sind ein paar Holzarten, die für den Bau einer Sauna geeignet sind. Typisch und gerne genutzt ist das Abachi-Holz. Ganz wichtig für die Auswahl und das richtige Saunaholz: Die Oberfläche darf nicht splittern oder reißen. Es darf nicht Harzen und es muss mit extremer Feuchtigkeit und Wärme zurechtkommen. Besonders der schnellen Wechsel von niedrigen zu sehr hohen Temperaturen und von einer normalen zu einer sehr hohen Luftfeuchte (denken Sie an den Aufguss), fordern das Saunaholz.

Warum Sauna aus Holz?

Besonders die oben genannten Eigenschaften, wie Splitterfreiheit und kein Harzen geben die Antwort auf die Frage, welches Holz für Sauna richtig ist. Warum Saunabauer auf der ganzen Welt zu diesem Material greifen? Es übersteht die Anforderungen der Sauna von Feuchtigkeit, Hitze und dem Anspruch, dass sich die Besucher an Geruch, Optik und Oberfläche erfreuen. Riechen Sie mal an Fichte oder Erle. Es ist immer ein angenehmer Geruch, der nicht nur in der Sauna gefällt.

Was kostet Saunaholz?

Hemlock, Thermo-Espe oder das Holz vom Abachi-Baum, sind allesamt sehr hochwertig und für die Sauna am besten in A-Sortierung zu wählen. Hochwertige Optik und langlebiges Holz sind meist teuer. Nicht bei Holz-Service-24. Wir bieten Ihnen im eigenen Sonderposten-Shop die Möglichkeit sehr günstig für Ihre Sauna einzukaufen. Kaufen Sie jetzt zum niedrigen Preis direkt online. Denn unsere Sonderposten bieten einen extrem niedrigen Preis, haben aber eine Besonderheit: wenn weg, dann weg. Wenn Sie sich also den aktuellen Preis sichern möchten, greifen Sie zu.