Als Trendliner Kontrast bieten Sie die besondere Raffinesse, durch das Spiel mit dem Licht.

Fassadenholz mit Kontrast

Top-Angebot: Fassadenholz mit Kontrast heißt bei uns auch Trendliner Typ R. Warum wir hier auf den Kontrast verweisen? Ganz einfach, das einmalig schöne Fassadenholz kommt mit einer schwarzen Feder. Und Trendliner Typ R arbeitet mit einem Trick. Aber der Reihe nach.

Was macht Trendliner Typ R so besonders?

Trendliner Typ R ist ein Holzprofil mit Nut und Feder. Die Feder, also die eine Seite des Brettes, wird bei der Montage in die Nut auf der anderen Seite des nächsten Brettes gesteckt. Damit ergibt sich eine geschlossene Fläche. Das bietet ein paar handfeste Vorteile. Zum einen ist es sehr einfach zu montieren. Der Abstand von einem zum nächsten Profil ist somit bereits vorgegeben und muss nicht Brett für Brett neu ausgemessen werden. Das beschleunigt die Montage und sorgt bereits konstruktionsbedingt dafür, dass die Holzfassade nach der Fertigstellung top aussieht.

Blinde Befestigung
Wo wir gerade beim Aussehen sind. Es geht nichtnur um ein Fassadenholz mit Kontrast. Die Fassadenprofile vom Typ Trendliner Typ R lassen sich blind befestigen. Wie jedes System mit Nut und Feder können sie einfach an der Feder verschraubt, genagelt oder getackert werden. Das muss Sie nicht davon abhalten, für ein gleichmäßiges Schraubenbild zu sorgen. Schraubenbild, so nennen wir die gleichmäßige Befestigung von Fassadenbrettern oder Terrassendielen.
Diese Akkuratesse kostet Zeit, wie jede Präzision. Hierbei können sie diese Genauigkeit beim Befestigen der Bretter auf der Unterkonstruktion etwas entspannter handhaben, denn über die Feder, streifen Sie beim nächsten Arbeitsschritt die Nut des folgenden Brettes. Sehr elegant.

Energetische Vorteile einfach nutzbar

Daraus ergibt sich eine geschlossene Fassade. Diese können Sie gleich doppelt zu Ihrem energetischen Vorteil nutzen. Erstens können Sie

Als Trendliner Kontrast bieten Sie die besondere Raffinesse, durch das Spiel mit dem Licht.

Fassadenholz mit Kontrast: Trendliner bilden eine geschlossene Fassade und als Trendliner Kontrast bieten Sie die besondere Raffinesse, durch das Spiel mit dem Licht.

dahinter Isolationsmaterial befestigen. Es ist und bleibt verborgen, da zwischen den Brettern kein Freiraum entsteht. Zweites schützt so eine geschlossene Holzschicht bereits von sich aus vor Wärme oder Kälteverlust, Dämmung hilft übrigens auch gegen die Hitze von draußen. Freuen Sie sich also schon jetzt auf die unzähligen Vorteile, die Ihnen dieses Profil mit seiner Nut und Feder bietet.

Sibirische Lärche unser Preis-Leistungs-Sieger

Hatten wir bereits über das Holz gesprochen? Sibirische Lärche bezeichnen wir auch als unseren Preis-Leistungs-Sieger. Und das tun wir nicht ohne Grund. Der niedrige Preis und die hohe Haltbarkeit geben uns und unseren Kunden Anlass zum Jubeln. Ob Hartholz oder Weichholz, ist letztendlich nur eine steuerrechtliche Entscheidung aus grauer Vorzeit. Uns interessiert heute, wie sich das Holz draußen an der Fassade schlägt, und da ist es top. Vielleicht wissen Sie es schon, aber sibirische Lärche ist draußen so haltbar, dass wir sie sogar als Terrassenholz einsetzen.

Und dann diese Optik: Edel, edel, edel

Fassadenholz mit Kontrast: Trendliner Typ R ist nicht einfach nur ein gutes Fassadenprofil. Das allein wäre Grund genug, um bei diesem Angebot zuzugreifen. Trendliner Typ R arbeitet mit einem Trick. Das Profil mit der schwarzen Feder sorgt nicht einfach für einen schönen Kontrast in der Fassade. Es lässt die Bretter wirken, als wären sie einzelnen frei übereinander montierte Bretter mit Zwischenraum. Das ist das Ergebnis der schwarzen Feder, sie lässt die Zwischenräume wirken, als wäre dort kein Holz. Damit veredelt sie noch einmal die Wirkung dieser Fassade. Greifen Sie zu, günstiger werden Sie diese hochwertige Fassade kaum kaufen können.
Sprechen Sie uns an. Ihr Team von Holz-Service-24 freut sich auf Sie. Hier finden Sie unsere Kontakte und hier klicken Sie ganz einfach und bequem zu unserem Online-Bestellformular.