Beiträge

Holzterrasse selber bauen: die Kosten

Holzterrasse selber bauen: die Kosten – Teil1

Holzterrasse selber bauen: Kosten. Was kostet es, eine Holzterrasse selber zu bauen? Wir erklären Ihnen, was Sie zum Bau einer Holzterrasse alles benötigen. So können Sie in aller Ruhe planen und wissen, dass es an der Kasse keine bösen Überraschungen gibt. Denn nur wer vor dem Einkauf weiß, was er wirklich benötigt, kann gezielt danach suchen. Denn eine Holzterrasse selber bauen, das klappt für 1.000 Euro, es können aber auch 5.000 Euro werden. Das hängt im Wesentlichen von zwei Punkten ab. Weiterlesen

Holzterrasse Selberbauen: wir geben Tipps und eine Anleitung.

Holzterrassen machen glücklich – Selberbauen

Selberbauen: Bei uns finden Sie nicht nur das passende Terrassenholz aus sibirischer Lärche, Massaranduba, Bangkirai oder WPC – um nur ein paar Holzarten zu nennen – bei uns finden Sie vielleicht sogar ein Stück Lebensglück.
Gut, diese Aussage ist erklärungsbedürftig. Der Mensch, also wir, sind glücklich, wenn wir uns unseren Grundbedürfnissen entsprechend verhalten können. Darin liegt übrigens kein Unterschied zum Tier. Zu den Grundbedürfnissen zählen neben den bekannten Dingen wie Essen, Trinken, Schlafen und die Fortpflanzung auch so Dinge wie sozialer Austausch und das Gestalten. Damit sind wir beim DIY, also dem »Do it yourself«. Oder dem Selbermachen. Wenige Dinge sind so gut geeignet zum Selbermachen wie eine Holzterrasse. Sie baut sich aus einer Unterkonstruktion und den Terrassendielen, also dem Deck, auf. Die Terrassendielen sind jede für sich einfach zu händeln, weil sie nicht zu schwer sind. Außerdem lässt sich Holz gut verarbeiten. Suchen Sie sich eine Freundin oder einen Freund – nette Nachbarn sind auch geeignet – und beginnen Sie mit der Planung. Weiterlesen

Das Fassadenholz für Ihre Holzfassade im Profil: Trendliner Economy als Elegant, mit abgerundeter Kante und Trendliner Markant, beide erhalten Sie bei uns.

Trendliner Economy – die Holzfassade für 1,19€ lfm!

Das Fassadenholz für Ihre Holzfassade im Profil: Trendliner Economy als Elegant, mit abgerundeter Kante und Trendliner Markant, beide erhalten Sie bei uns.

Das Fassadenholz für Ihre Holzfassade im Profil: Trendliner Economy als Elegant, mit abgerundeter Kante und Trendliner Markant, beide erhalten Sie bei uns.

Trendliner Economy: Sie suchen günstiges und schickes Fassadenholz? Für eine geschlossene Holzfassade mit allen ihren Vorteilen? Welche Vorteile das waren? Nun sie dichtet die Wand dahinter ab. Bietet also ein enormes energetisches Einsparpotential. Mit anderen Worten: Sie sparen Geld, weil die Holzfassade mit Trendliner Economy nicht nur unglaublich schick aussieht, sondern auch noch Heizenergie spart. Außerdem lässt sich dieses Fassadenbrett kinderleicht zu einer Holzfassade aufbauen. Bei offenen Fassaden muss vor der Bohrung jedes einzelne Brett auf den richtigen Abstand kontrolliert werden. Bei einer geschlossenen Fassade, die, mit unserem cleveren Stecksystem arbeitet, schieben Sie Nut und Feder einfach ineinander und fertig. Wir bieten Ihnen damit cleveres Fassadenholz für die schicke Holzfassade. Bei uns heißt es unter anderem Trendliner Economy. Weiterlesen

Unterkonstruktion und Traglatten

Die Unterkonstruktion der Terrassendielen: Traglatten

Unterkonstruktion der Terrassendielen: Viel hilft viel, heißt es. Hier geht es um die Breite der Traglatte bei der Unterkonstruktion Ihrer Holzterrasse. Sie ahnen es, »Viel hilft viel« kann als Leitsatz auch in die falsche Richtung führen. Richtig ist, dass die Unterkonstruktion ausreichen stabil sein muss. Dazu trägt unter anderem der Abstand der einzelnen Traglatten zueinander bei. Dieser sollte unter 60 Zentimetern liegen. Wird er größer, arbeiten die Terrassendielen zu stark, sie geraten ins Federn. Damit treten an den Befestigungen hohe Scherkräfte auf, die zum Versagen dieser Befestigung führen können. Aber zurück zur Traglatte. Achten Sie beim Bau der Holzterrasse darauf, dass diese nicht zu breit sind. Warum? Das erklären wir Ihnen hier. Weiterlesen

Wartung und Reinigung von Holzterrassen

Terrassendielen Wartung und Reinigung

Terrassendielen, Wartung und Reinigung: Damit die Holzterrasse auch in Jahren noch schön und Sicher ist.

Wartung und Reinigung von Holzterrassen: Wie bei allen Bauwerken und technischen Geräten sollten Sie auch Ihre Holzterrassen gelegentlich Warten. Einmal im Jahr empfehlen wir einen Rundgang. Dabei sollten Sie genauer hinsehen, ob die Holzterrasse sich an verborgenen Stellen verändert hat oder sie offensichtliche oder verdeckte Schäden aufweist. Zum einen dient diese Wartung Ihrer eigenen Sicherheit, wie auch der Sicherheit ihrer Gäste. Zum anderen dient der Rundgang Ihrem eigenen Geldbeutel. Denn kleine Schäden lassen sich meist mit geringem Aufwand beseitigen. Bei größeren Schäden kann die Reparatur hingegen teurer werden. Wir geben kostenlose Tipps zur Wartung und Reinigung Ihrer Holzterrasse. Weiterlesen

Unterkonstruktion für Terrassendielen aus WPC

Die Unterkonstruktion für Terrassendielen aus WPC hat System: Haltbarkeit und ein schönes Erscheinungsbild.

Die Unterkonstruktion für Terrassendielen aus WPC hat System, jedenfalls bei uns. Und das hat zwei gute Gründe. Haltbarkeit und ein schönes Erscheinungsbild.

Wichtige Infos zur Unterkonstruktion für Terrassendielen aus WPC: WPC ist das moderne Terrassenmaterial mit den ungezählten Vorteilen. Wer sich für Terrassendielen aus WPC entscheidet, dem Empfehlen wir eine Unterkonstruktion auch aus WPC oder aus Metall. Grundsätzlich weist die Unterkonstruktion mit dem von uns angebotenen Material die selben Eigenschaften auf, wie die Terrassendiele selbst. Das vermeidet Risse durch auftretende Schwerwirkungen oder unschöne Verfärbungen auf der Holzterrasse selbst. Weiterlesen

Holzterrasse: Unterkonstruktion aus Metall?

Unsere Tipps zu Holzterrassen und ihrer Unterkonstruktion.

Wo auch immer Sie Ihre Terrassendielen verlegen, wir geben Tipps zu Holzterrassen, Stegen und ihrer Unterkonstruktion.

Unterkonstruktion aus Metall: Sie planen eine Holzterrasse und fragen sich, ob eine Unterkonstruktion aus Metall möglich und sinnvoll ist? Nun, möglich sind solche Unterkonstruktionen aus Metall bei jeder Holzterrasse. Es ist also egal, ob Sie sich für Terrassendielen aus sibirischer Lärche, aus dem extrem harten Bangkirai oder dem modernen WPC entschieden haben. Hier lesen Sie unsere Tipps zu Holzterrassen und zur Frage: Unterkonstruktion aus Metall? Weiterlesen

Die Unterkonstruktion von Holzterrassen

Die Unterkonstruktion liegt auf den Steinplatten. Die Terrassendielen aus sibirischer Lärche werden mit den Abstandshalten plaziert, dann mit Edelstahlschrauben verschraubt.

Hier liegt die Unterkonstruktion auf den Steinplatten. Die Terrassendielen aus sibirischer Lärche werden mit den Abstandshalten platziert, anschließend mit Edelstahlschrauben verschraubt.

Bei der Unterkonstruktion von Holzterrassen ist es wie beim Hausbau. Vom Fundament ist hinterher nichts zu sehen, es sei denn, die Handwerker haben geschlampt. Wenn sie ihren Job gut gemacht haben, was wir jedem Bauherrn wünschen, ist vom Fundament nach der Dämmung und dem Verputzen über Jahrzehnte nichts mehr zu sehen. Eben genau wie bei der Unterkonstruktion Ihrer Holzterrasse. Was nicht heißt, dass sie an dieser Stelle sparen sollten. Schenken Sie ihr die Aufmerksamkeit, die sie verdient. Denn ein paar Terrassendielen, auf der Oberseite, lassen sich schnell auswechseln. An die Unterkonstruktion zu kommen, ist aufwendiger. Weiterlesen