Silbernes Holz oder warum wird Holz grau?

Silbernes Holz oder mit anderen Worten eine vergraute Boden-Deckelschalung. Sie zeigt Charakter und und behält ihre Langlebigkeit. Warum das so ist klären wir in diesem Beitrag.

Silbernes Holz oder mit anderen Worten eine vergraute Boden-Deckelschalung. Sie zeigt Charakter und behält ihre Langlebigkeit.

Sie fragen sich, warum Holz grau wird? Es lebt! Das Holz lebt. Nicht nur in seinem Wachstum, auch wenn es längst geschlagen und zu Terrassendielen oder Fassadenbrettern verarbeitet ist, lebt das Holz. Wir hören und lesen immer wieder, dass Holz seine Farbe verliert. Da ist falsch. Holz verändert seiner Farbe wenn es auf natürliche Weise vergraut. Wer genau hinsieht, der bemerkt, dass es dabei einen silbernen Glanz entwickelt, der nicht ohne Grund von vielen Besitzern schöner Fassaden oder edler Terrasse angestrebt wird. Aber warum wird Holz mit der Zeit grau? Dieser Frage wollen wir hier nachgehen.

Warum wird Holz mit der Zeit silbrig-grau?

Der Weg vom Honiggelb zum Silbergrau. Neben Cellulose und Hemicellulose, auf die wir im kommenden Beitrag eingehen werden, besteht Holz auch noch aus Ligning. Lignin? Nie gehört? Das ist auch nicht schlimm. Lignin ist der Grund, weshalb das Holz durch die frische Luft, den Regen und vor allem die Sonne mit der Zeit seine Farbe vom Honiggelb zum Silbergrau wechselt.
Lignin macht in den Terrassendielen oder dem Fassadenholz einen Anteil von etwa 20 Prozent aus. Es lagert sich in den Zellwänden ab und macht diese besonders fest und stabil. Durch diesen Stoff erhält das Holz seine Druckfestigkeit. Mit anderen Worten: Wir könnten ohne Lignin kaum über unsere Holzterrasse laufen, ohne Druckspuren zu hinterlassen.
Lignin – der Kniff mit dem Öl
Lignin sorgt im Holz nicht nur für Druckstabilität, sondern auch dafür, dass es an der Sonne seine Farbe langsam vom warmen Honiggelb zum stylisch kühlen oder auch edlen Silbergrau ändert. Das liegt daran, das Lignin nicht UV-stabil ist. Soll heißen, es ändert seine Struktur und damit die Farbe wenn es der Sonne und dem Regen ausgesetzt ist.
Mehr über die Zusammensetzung der Terrassendielen und des Fassadenholzes finden Sie im nächsten Beitrag, einfach klicken.
Sie interessieren sich für Fassadenholz oder Terrassendielen? Dann finden Sie hier unsere Produkte.