Was kostet es, eine Holzterrasse selber zu bauen?

Was kostet es, eine Holzterrasse selber zu bauen? 2. Teil

Was kostet es, eine Holzterrasse selber zu bauen? Wir erklären Ihnen, was Sie zum Bau einer Holzterrasse alles benötigen. So können Sie in aller Ruhe planen und wissen, dass es an der Kasse keine bösen Überraschungen gibt. Hier lesen Sie den zweiten Teil. Wenn Sie den ersten Part dieses Textes über die Kosten einer Holzterrasse lesen möchten, klicken Sie bitte hier. Hier lesen Sie den ersten Teil: Holzterrasse selber bauen: die Kosten

Die Befestigung der Terrassendielen
Fehlt zur Berechnung der Kosten Ihrer Holzterrasse noch die Befestigung.
Verwenden Sie Edelstahlschrauben oder, wenn Sie sich für Dielen und Unterkonstruktion aus WPC entschieden haben, für die dazugehörigen Clips. Drei Tipps für die Befestigung und Ihr Projekt: Holzterrasse selber bauen: Kosten.

1. Edelstahlschrauben: Verwenden Sie für die Befestigung von Terrassendielen auf der Unterkonstruktion ausschließlich Edelstahlschrauben. So vermeiden Sie hässliche Flecken auf der Holzterrasse.
2. Torx: Nehmen Sie Schrauben mit einem Torx-Ansatz. Alle anderen übertragen die Kraft deutlich schlechter und der Stress bei der Arbeit sowie der Ausschuss sind höher.
3. Akkuschrauber: Verwenden Sie einen Akkuschrauber mit Drehmomentkontrolle, sonst dringen Sie tiefer in die Terrassendielen aus Holz  oder WPC ein, als Sie es beabsichtigen.

Was kostet es, eine Holzterrasse selber zu bauen?

Was kostet es nun, eine Holzterrasse selber zu bauen?: Um den Preis für Ihre Holzterrasse zu erhalten, müssen Sie jetzt noch wissen, ob oder mit welchem Öl Sie die Terrasse behandeln möchten. Wir nennen das Holzschutz. Zwei Dinge: WPC bedarf dieser Behandlung nicht. Zweitens: Die anderen Hölzer benötigen diesen Holzschutz auch nicht. Jedenfalls nicht um die Haltbarkeit zu erhöhen. Nutzen Sie ein Öl, wenn Sie die optische Erscheinung erhalten möchten.

Was kostet es, eine Holzterrasse selber zu bauen?

Was kostet es, eine Holzterrasse selber zu bauen? Wir klären Preise und Kosten.

Lieferung und Versand
Fehlen noch die Kosten für die Lieferung. Bei Holz-Service24 genießen Sie beim Kauf das Angebot unserer Deutschland-Flat. Das heißt, wir liefern deutschlandweit zum gleichen Preis. Ausgenommen sind die Inseln. Unsere Preise richten sich nach Länge bzw. Gewicht des Pakets. Wobei wir so kompakt und leicht wie möglich versenden.

Holzterrasse selber bauen: Kosten
Um den Endpreis für Ihre Holzterrasse zu erhalten, nehmen Sie die besprochenen Punkte in Ihre Rechnung auf.
Terrassendielen: Überlegen Sie sich die Größe Ihrer Holzterrasse und entscheiden Sie sich für Ihr Holz.
Unterkonstruktion: Berechnen Sie die Unterkonstruktion und beachten Sie die Verankerung oder Lagerung derselben.
Befestigung: Hierbei bitte unbedingt auf Edelstahl achten und bei Verschraubungen auf Torx.
Holzschutz: Wenn Sie sich für ein reines Holzprodukt entscheiden und nicht möchten, dass es vergraut, bitte vor dem Verlegen ölen.
Lieferung: Bei Holz-Service-24 haben Sie die Wahl zwischen Selbstabholung und günstiger Lieferung. In Deutschland versenden wir sogar mit unserer deutschlandweiten Deutschland-Flat. Wir Liefern zum gleichen günstigen Preis beispielsweise nach Berlin, München, Stuttgart oder Rosenheim.

Arbeitszeit und Werkzeuge fallen bei den meisten Selbstbauern weg. Da sich Holzterrassen mit einem geringen technischen Aufwand montieren lassen und es zu zweit auch noch viele Freud macht.

Unser Angebot zu Ihrer Holzterrasse
Was kostet es, eine Holzterrasse selber zu bauen? Wenn Sie ein Angebot zu Ihrer Holzterrasse haben möchten, rufen Sie uns an oder schicken Sie eine E-Mail. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage und Sie können überprüfen, ob Ihre Berechnung mit unserem Angebot zusammenpasst. Wir freuen uns auf Sie.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.