Rahmen/ Unterkonstruktion sib. Lärche 44x44mm, Länge 4,00m, gehobelt gefast

17,68 €*

Inhalt: 4 Meter (4,42 €* / 1 Meter)

Sofort verfügbar, Lieferzeit 3-4 Wochen

Länge
Art.-Nr.: SW10244.1
Rahmen/ Unterkonstruktion sib. Lärche 44x44mm, Länge 4,00m, gehobelt gefast

Dauerhafte sibirische Lärche, ideal als Unterkonstruktion für die Fassadenverschalung oder als sichtbares Rahmenholz

Details:
  • Sibirische Lärche
  • Oberfläche: 4-seitig gehobelt
  • Qualität: Standard
  • Kanten: gefast
  • Gesamtmaß: 44 x 44 mm / Länge 4,00 m
Die Unterkonstruktion einer Fassadenverkleidung sorgt für den nötigen Abstand zur Wand und gewährleistet gleichzeitig die dringend erforderliche Belüftung des Fassadenholzes. Der Luftaustausch ist sehr wichtig, damit die Feuchtigkeit hinter dem Holz entweichen kann und es folglich nicht zu einer gefährlichen Schimmelbildung kommt.

Die Unterkonstruktion wird auf der Wand verschraubt, auf dieser wird dann jeweils die gewählte Fassadenverkleidung aus Holz montiert. Um eine sichere Befestigung am Untergrund zu gewährleisten, wählen Sie einen Lattenabstand zwischen 50 und max. 70 cm. Je enger der Lattenabstand gewählt wird, desto stabiler wird die Unterkonstruktion und damit auch die Holzfassade.
Breite: 44 mm
Kante: gefast (abgeschrägt)
Material: Lärche, sibirisch
Stärke: 44 mm
Verlegerichtung: horizontal (waagerecht), vertikal (senkrecht)
Länge: 4,00 m
Gewicht: 3.64 KG

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Fragen & Antworten

Das passt dazu:

Ab 0,27 €* / 1 Stück
A2 Schrauben 5,0x80/48mm TX25, Senkkopf, ohne Bohrspitze, 100 Stck./Pack.
  • 00187
Rostfreie Edelstahlschrauben für den Einsatz im AußenbereichDetails:100 Stück Packung Senkkopf-Holzbauschrauben 5,0x80/48mmMaterial: Edelstahl A2, austenitisch, nicht magnetischAusführung: Teilgewinde, verstärkter versenkbarer Kopf, ohne BohrspitzeAufnahme: TX Drive 25Zulassung: ETA-11/0283*, CEEignung: für den Außenbereich, z.Bsp. eine Fassadenverschalung mit 44 mm starken LeistenDie Holzart hat einen großen Einfluss auf die Auswahl der richtigen Schraube und muss immer beachtet werden. Bei Terrassendielen aus Holz müssen immer rostfreie Edelstahlschrauben verwendet werden. A2 Schrauben sind hier eine sehr gute Wahl, denn Schrauben aus diesem Material reagieren nicht auf gerbstoffhaltige Holzarten wie z.B. Eiche, Bangkirai, Garapa und Lärche. Die Schraubenlänge sollte sich immer an der Stärke des Terrassendiele ausrichten: Im besten Falle ist die Schraube 2,5x mal so lang wie die Stärke der Diele. Zu beachten ist jedoch immer auch die Stärke der vorliegenden Unterkonstruktion. Diese darf nicht durchbohrt werden. *Zulassung ETA:Ein weiterer Vorteil der Holzbauschraube ist die erforderliche Zulassung vom DiBt (deutsches Institut für Bautechnik) oder die ETA (europäisch technische Zulassung). Das bedeutet, dass die Schraube getestet wurde und Auszugswerte und Scherkraftwerte berechnet wurden. Diese Schrauben sind als Holzverbindungsmittel zugelassen. Dies ist im konstruktiven Holzbau unbedingt erforderlich.
26,68 €*
 
Fassaden-Vlies SOLITEX FRONTA® QUATTRO FB, schwarz, H 1,50m, lfm
  • SW10222.3
  • Laufmeter
Schwer entflammbare Wandschalungsbahn für Lückenschalung bis 35 mmDetails:Schutz- und Deckvlies aus Polypropylen-Mikrofaser mit monolithischer Membran (hoher Feuchtigkeitsschutz, Alterungsbeständigkeit und Thermostabilität )Ideal als schwarzer Hintergrund bei offenen Fassadenverschalungen, blendfreiBahnstärke 0,5 mmVerkauf als Laufmeter, abgerollt und paketversandgerecht minimiert,(bei 2 Bahnen übereinander bitte 15 cm überlappen lassen)Temperaturbeständig von -40°C bis +80°C, hohe Hitzestabilität, hohe Alterungsstabilität, schwer entflammbarDie Bahn kann bis 2 Monate der freien Witterung ausgesetzt werden.Wassersäule bis 10.000 mm (entspricht der Wasserdichtigkeit guter Outdoorbekleidung)CE- Kennzeichnung DIN EN 13859-2Montageanleitung zum DownloadSo errechnen Sie den minimalsten Bedarf:Vliesbreite 1,50 m - 15 cm Überlappung = 1,35 mIhre Fläche in m² : 1,35 m = benötigte laufende Meter bei Vliesbreite 1,50 mz.Bsp. (4 x 5 m) = 20 m² : 1,35 m = 14,81 m = aufgerundet 15,00 lfm Vlies in Breite 1,50 mAnwendung:Einsatz als Wandvlies (Wandschalungsbahn) hinter geschlossenen und offenen Fassaden(Lückenschalung, bis 35 mm Lückenbreite; Schalungsbreite = mind. 3x Lückenbreite)Verlegung auf Schalungen, Holzstoffwerkplatten sowie auf allen matten- und plattenförmigen Wärmedämmstoffen möglichDie Wandschalungsbahnen SOLITEX FRONTA QUATTRO FB  sind mit monolithischen, porenfreien, feuchteaktiven Funktionsmembranen der neuesten Technologie ausgestattet. Sie bieten deutlich höhere Bauteilsicherheit als eine herkömmliche mikroporöse Bahn. Pro clima SOLITEX FRONTA®  QUATTRO FB hat eine porenfreie, geschlossenzellige Membran, welche einen besonders guten Schutz gegen Schlagregen bietet. Mit dem aktiven Feuchtetransport sorgt diese Membran für eine extrem schnelle Trocknung, die die Bahn im Winter bestmöglich gegen Eisbildung schützt.Das Solitex Fronta® Quattro FB Fassaden-Vlies wird mit der schwarzen Seite nach außen verlegt. Die Bahnen werden (von unten beginnend) waagerecht montiert, sie werden straff und ohne Durchhang befestigt (z.Bsp. mittels Tackerklammern (B 10 mm, L 8 mm). Angrenzende Bauteile sollten mit 4 cm Vlies überdeckt werden, damit ein winddichter Abschluss besteht. Die nächste Bahn sollte 15 cm überlappen und damit dies nicht immer wieder ausgemessen werden muss, ist der Überlappungsbereich bedruckt. Tackern Sie die zweite Bahn ebenfalls auf dem Untergrund fest und verkleben Sie anschließend die Überlappung beider Bahnen faltenfrei Zug um Zug mit dem Tescon® Invis Klebeband. Übergänge auf rauhen oder mineralischen Untergründen bzw. die Montage um Fenster herum sind in der Montageanleitung beschrieben, die Sie beim Produkt herunterladen können.
12,49 €*
Ab 6,16 €* / 1 Meter
Fassadenprofil LANERO Typ R, sib. Lärche, 27x96mm, Länge 4,00m. elegant-geh. VEH Top
  • SW10139.2
  • 4,00 m
Fassadenprofil Typ R, das ist die kinderleichte Variante für die Holzfassade. Oder anders gesagt: Wer Lego kann, kann auch Nut und Feder. Die Bretter greifen passend ineinander und wer als Kind richtig aufgepasst hat, kann diese Holzfassade spielend selbst bauen.Details:Maße: 26 x 96 mm mit Nut und Feder, Länge 4,00 mDeckmaß: 75 mmHolz: sibirische LärcheOberfläche: gehobeltKante: elegant (gerundet)Feder: schwarzHF18% (+/-2%)Verlegerichtung: horizontal, vertikalVerlegeart: geschlossenBefestigung: nicht sichtbare Verschraubung auf der UnterkonstruktionDas Fassadenprofil Typ R ist besonders beliebt für eine geschlossene Fassadenverkleidung. Carportfirmen bauen sehr gerne damit den Unterstand für Ihr Auto, denn das Fassadenprofil Typ R macht von beiden Seiten eine sehr guten optischen Eindruck: außen mit Nut und Feder-Ansicht, innen als geschlossene Fläche. Der Typ R ist dem Trendlinerprofil ähnlich, verfügt aber nicht über Trockennuten und bildet so eine einheitliche glatte Struktur auf der Rückseite, ideal für Bauvorhaben, bei denen zwei Sichtseiten beabsichtigt sind. Das LANERO Fassadenprofil besticht durch sein besonderes Design aus sibirischer Lärche mit schwarzer Feder. Durch die schwarz gefärbte Feder erscheint es so, als wenn das Holz auf einem durchgehenden schwarzen Hintergrund befestigt wurde.Die Montage ist dabei sehr einfach, denn durch Nut und Feder lassen sich die Bretter prima anbringen und der Abstand ist bereits vorgegeben. Denken Sie daran, Sie benötigen bei einer Fassade immer eine Unterkonstruktion, auf welcher Sie die Bretter anbringen können.  Diese sorgt für die nötige Belüftung um Schimmel zu verhindern. Im Unterschied zur offenen Fassade, müssen die dahinter liegenden Wandteile nicht zusätzlich vor Feuchtigkeit und Sonneneinstrahlung geschützt werden. Selbstverständlich können Sie für zusätzlichen Schutz durch ein Vlies sorgen, müssen Sie aber nicht.Bei Holzfassaden mit Nut und Feder beachten Sie bei der Planung und dem Kauf, dass die Deckbreite der Bretter schmaler ausfällt als die absolute Breite, denn Nut und Feder werden bei der Montage ja ineinander geführt. Die so entstehende geschlossene Fassade, bietet einige Vorteile. Energetisch profitieren Sie davon, da die Holzfassade im Sommer das Aufheizen der Wand verhindert und im Winter dämmt. Sie steigert also das ganze Jahr über die Wirkung der dahinter liegenden Dämmschicht, indem sie diese zusätzlich abschließt.
Varianten ab 18,48 €*
24,64 €*
Ab 5,88 €* / 1 Meter
Fassadenprofil Trendliner, sib. Lärche, 27x96mm, Länge 5,10m, markant geh. A/B Sort.
  • SW10185.3
  • 5,10 m
Nut- und Federprofil zur waagerechten FassadenverkleidungDetails:Fassadenprofil mit Nut und FederMaße: 27 x 96 mm, Länge 5,10 mDeckmaß: 74 mmHolz: sibirische LärcheOberfläche: gehobeltKante: markant Rückseite mit einer TrockennutSchraubnut zur verdeckten BefestigungFarbe: naturQualität: A/B SortierungVerlegerichtung: horizontal (waagerecht )Verlegeart: geschlossenBefestigung: unsichtbares Verschrauben möglichTrendliner ist eine Holzverschalung aus sibirischer Lärche für die Außenfassade. Die Profile bieten den ganzen Luxus, den Nut- und Feder-Systeme bei der Montage mit sich bringen. Die Nut- und Federprofile werden horizontal (waagerecht) montiert, damit betonen Sie die Breite eines Gebäudes oder einer Wand.AllgemeinesTrendliner ist eines der beliebtesten Fassadenprofile. Sie können es mit gehobelter oder sägerauer Oberfläche, markanten (harten Kanten) oder eleganten (abgerundeten Kanten) kaufen. Trendliner ist auch in anderen Abmessungen erhältlich, als Trendliner XL oder XXL. Wir bieten  Ihnen auch eine Variante des Trendliner Fassadenholzes mit geschwärzter Feder (Trendliner Kontrast oder Lanero) an.
Varianten ab 23,52 €*
29,99 €*
Ab 6,43 €* / 1 Meter
Keilstülpschalung, sib. Lärche 14/26x146mm, Länge 4,00m, Deckbreite 125mm, VEH Top
  • SW10045.2
  • 4,00 m
Fassadenholz für die horizontale Verkleidung von Flächen, wie z. Bsp. Carports, Garagen, Schuppen, Hauswände usw.Details:Material: sibirische LärcheOberfläche: gehobeltMit Nut und FederQualität: VEH TopGesamtmaß: 14/26 x 146 mm / Länge 4,00 mDeckbreite: 125 mmMontage: horizontal Befestigung: verschraubenAnwendungsbeispiele:FassadeCarportverkleidungenSichtschutzelementeZaun- und BalkonbauDekorativer BereichWandverkleidungen (Innen und Außen)Die Keilstülpschalung ist eine der traditionellen Gestaltungsformen einer Holzfassade. Dabei werden die horizontal montierten Bretter unten beginnend überlappend montiert. Dabei überlappt das obere Brett das untere mit seinem unteren Rand. Heute gibt es fertig gehobelte Holzprofile in der Optik der Keilstülpschalung. Diese sind einfach als Nut und Federprofil ineinanderzustecken und ergeben so eine geschlossene Holzfassade. Das verkürzt die Montagezeit nicht nur, es macht sie auch deutlich präziser. Denn bei der traditionellen Montage aus einzelnen Bretten musste pro Brett ausgemessen oder mit einem hervorragenden Augenmaß gearbeitet werden. Heute reicht eine Unterkonstruktion mit der passenden Konterlattung. Das sind die Leisten, auf die im folgenden Schritt die Bretter der Keilstülpschalung montiert werden.
Varianten ab 19,29 €*
25,72 €*