Fassadenholz für Ihre Holzfassade

Rhombusleisten, Trendliner, Trendfuge, Keilstülpschalung oder Boden-Deckel-Schalung sind nur einige Varianten, die Sie bei uns kaufen können. Sie bieten Gestaltungsspielraum vom klassischen Holzhaus bis hin zur modernen Architektur. Verschönern Sie damit die Sichtseite Ihres Hauses oder verbessern die energetischen Aspekte Ihrer Immobilie mittels zusätzlicher Dämmung. Mit der entsprechenden Unterkonstruktion schaffen Sie Abstand zur bestehenden Wand und damit Raum für eine hocheffektive Dämmung.


📌 Sie kennen Sich nicht aus? Dann kalkulieren Sie in unserem Rechner für Fassaden, was Sie benötigen, wieviel Sie brauchen, welches Zubehör passt und wieviel es kostet!  Speichern Sie Ihre Zusammenstellung oder kaufen Sie Ihre Kombination.


Fassadenholz kaufen

Es ist der erste Schritt, den Traum der eigenen Holzfassade in die Tat umzusetzen. Traumhaft sind auch die Möglichkeiten, die unser Fassadenprofil heute in seiner Vielfalt bietet. Wer beim Holz für seine Fassade ausschließlich an seinen zurückliegenden Schwedenurlaub denkt und die bunten Holzhäuser mit ihren roten, blauen oder gelben Fassaden in klassischer Boden-Deckel-Schalung, der wird überrascht sein. Der Einkauf ist heute schon wegen der riesigen Auswahl eine echte Herausforderung. Lassen Sie sich von uns in die Welt der wunderschönen und wertigen Lösungen für eine moderne Holzfassade entführen. Kunden von Holz-Service-24 freuen sich über günstige Preise und hohe Qualität beim Profilholz.

Rhombusleisten (hier sib. Lärche)
erhältlich in diversen Maßen und Holzarten

Sichtschutzzaun aus Robinie Rhombusleisten

Fassadenverschalung mit Rhombusleisten

Boden-Deckel-Schalung Typ D
(hier sib. Lärche) als montagefertiges Brett

Eine Boden-Deckel-Schalung kann auch aus einzelnen Glattkantbrettern montiert werden

Boden-Deckel-Schalung aus einzelnen Brettern

Keilstülpschalung

Keilstülpschalung

Keilstülpschalung

Lanero (nur mit schwarzer Feder)
-ähnlich dem Trendliner Kontrast-
Ideal für Carports, da beidseitig tolle Optik

Lanero und Typ R sind im Aufbau gleich, sie unterscheiden sich nur durch die schwarze Feder bei Lanero

Typ R (nur mit natur Feder)
Ideal für Carports, da beidseitig tolle Optik

Trendliner natur

Trendliner Kontrast (mit schwarzer Feder) - ähnlich Lanero, anderer Hersteller-

Trendfuge
(nur für den senkrechten Verbau geeignet)

Kombiprofil Softline/Fase
beidseitig nutzbar

Kombiprofil, eine Seite angeschrägt (Fase), andere Seite abgerundet

Fassade mit Kombiprofil

Rhombusleisten oder der Trick mit den 15 Grad

Unsere Rhombusleisten sind der Klassiker, wenn es um edles Fassadenprofil und moderne Formensprache geht. Schon im Sägewerk werden die Leisten und Bretter aus sibirischer Lärche im Profil mit einem Versatz von 15 Prozent angeschnitten. Daraus ergibt sich nach der Montage ein einmaliges Spiel zwischen Licht und Schatten. Kenner sagen, dass es keine schönere Holzfassade gibt, als eine aus Rhombusleisten oder Rhombusbrettern.

Trendliner und Trendfuge

Wer sich für das Trendliner Angebot interessiert, hat die Wahl zwischen "markant" und "elegant". Kaufen Sie diese Leisten in der Ausführung "markant", beeindruckt dieses Profil den Betrachter mit seiner harten Kante und dem entstehenden Lichtspiel. Trendliner elegant betört auf raffinierte Weise mit seinem abgerundeten Profil. Aber immer stammen die Leisten und Bretter aus der beständigen sibirischen Lärche. Alle Trendliner- und Trendfugen-Profile sind mit Nut und Feder versehen. Deshalb ist diese Fassadenverkleidung kinderleicht zu montieren und ergibt spielerisch eine geschlossene Fassade. Der zusätzliche Vorteil: Mit diesem Profilholz entsteht eine Schicht, die nicht nur bei Niedrigenergie-Bauweise eine isolierende Wirkung entfaltet. Wichtig für alle, die Wert auf einen Schutz der dahinter liegenden Schichten legen. Wer Profilholz günstig kaufen möchte und Wert auf wertiges Material legt, kommt an unserem Sortiment von Trendliner und Trendfuge nicht vorbei.

Keilstülpschalung

Früher war alles besser? Falsch, es gab keine Keilstülpschalung mit Nut und Feder. Was den Heimwerker oder Tischler früher richtig gefordert hat, ist heute mit dieser Fassadenverkleidung ein Kinderspiel. Kein Ausreißen oder Splittern bei der verdeckten Befestigung, stattdessen stecken die Tischler die Bretter einfach ineinander und fertig ist diese edle Holzfassade aus sibirischer Lärche. Unser Tipp für die klassische Optik und die einfache Montage: Keil-Stülp-Schalung mit Nut und Feder. Selbstverständlich kaufen unsere Kunden die Keilstülpschalung in sibirischer Lärche. Sie ist widerstandsfähig und bei HS-24 im günstigen Angebot.

Bodenleistenschalung ist ein Fassadenholz, das Nordlandfahrer von den verspielten Schwedenhäusern kennen. Genauso schmückt die Boden-Leisten-Schalung zahllose Forsthütten oder Bootshäuser. HS-24 im Angebot: Einkauf zum günstigen Preis-Leistungs-Verhältnis in sibirischer Lärche oder wahlweise in nordischer Fichte und als komfortables Nut-und Feder-System.

Günstige Lieferung

Baumaterial kaufen Sie nur dann wirklich günstig, wenn Ihnen die Bretter und Leisten auch günstig geliefert werden oder Sie diese selbst abholen können. Beides bieten wir Ihnen an. HS-24 bietet günstige Lieferungen deutschlandweit.

Unsere Angebote

werden bereits im Werk anhand der Qualität beurteilt. Dort entscheidet sich, zu welcher Sortierung das jeweilige Holz gehört. Je nach Stabilität, Rissen, Ästen usw. bekommt es seine Zuordnung.  Unser Fassadenholz entspricht meistens einer B-Sortierung. Also die erste Aussortierung aus der besten Qualität. Auf Wunsch bestellen wir für Sie gerne die allerbeste Qualität in VEH Top, VEH oder A/B, sofern erhältlich. Ihr Fassadenholz haben Sie noch nicht gefunden? Dann rufen Sie uns bitte an. Bei Nut- und Feder Ware wird handelsüblich das Federmaß als qm verkauft, da wir so auch unser Holz einkaufen. Um das Deckmass zu erhalten, sollten Sie 15% zum Flächenmaß hinzurechnen.


Fassadenholz zum günstigen Preis bestellen

Wer das plant, landet bei HS-24. Wir bieten Ihnen Preise, die Sie bei anderen suchen müssen. Wie wir das machen? Sie finden bei uns keinen Glaspalast für unsere Kunden und keinen Wasserkopf, den andere Verwaltung nennen. Außerdem kaufen wir gezielt in großen Mengen ein. Das alles zusammen ermöglich eine Preisgestaltung, über die Sie staunen werden, wenn Sie Ihr Fassadenholz in den Händen halten. Gerne können Sie Ihr Fassadenholz, also Rhombusleisten, Trendliner, Keilstülpschalung oder Bodenleistenschalung direkt bei uns in Potsdam abholen. Selbstverständlich bieten wir Ihnen auch unseren Lieferservice und das zum günstigen Preis, egal wo in Deutschland, ausgenommen sind Speditionslieferungen auf Inseln. Hier bieten wir Ihnen gerne den Transport bis zum Fährhafen Festland an.

Welches Holz für Giebelverkleidung?

Seit Jahrhunderten für den Hausbau und die Giebelverkleidung bewährt, sind Hölzer, wie die europäische Lärche oder sibirische Lärche. Sie stellen nachhaltige und dauerhafte Lösungen für Ihre Giebelverkleidung dar. Heute gibt es dieses Holz auch in diversen Formen als Profilholz. Für die Unterkonstruktion können sie zur Fichte greifen.

Was ist das beste Fassadenholz?

Lärche und Douglasie sind witterungsbeständiger als viele andere Hölzer und deshalb besonders für Fassaden geeignet. Bei der Lärche ist die sibirische Lärche noch ein wenig dauerhafter als die europäische Lärche. In unseren Breiten sind diese Holzarten nicht ohne Grund die beliebtesten Holzarten für Fassaden.

Welches Fassadenholz?

Welche Holzarten eignen sich für die Montage? Grundsätzlich sind alle heimischen Nadelholzarten wie Fichte, Tanne, Kiefer, europäische Lärche, sibirische Lärche und Douglasie sowie die sehr dauerhaften Laubholzarten wie Eiche, Robinie oder Kastanie als Holzfassade geeignet.

Wie lange hält eine Holzfassade?

Eine Holzfassade überdauert gut und gerne drei Generationen oder rund 80 Jahre. Dazu muss sie richtig gebaut sein und aus dem richtigen Holz sein. Damit liegt ihre Lebensdauer nur wenig unter der einer Fassade aus Klinker oder anderen Steinen.