Auswahl Lieferland

Fassadenprofil Typ R und Lanero - der Unterschied

LANERO - das beliebte Rhombusprofil mit schwarzer Feder
Das LANERO Fassadenprofil besticht durch die Kombination aus natürlicher sibirischer Lärche mit einer schwarzen Feder. Es erweckt den Anschein eines schwarzen Hintergrundes und ist mit diesem Kontrast ein echter Hingucker. Nut+Feder garantieren ein einfaches Stecksystem, bei dem jedes Profilbrett dann auf der Unterkonstruktion verschraubt wird. Lanero kann auch beidseitig verwendet werden, also als Sichtschutz oder im Carport. Das Fassadenprofil verfügt über keine Trockennuten auf der Rückseite und bietet so auch rückseitig eine ideale Optik.


Typ R - das Rhombusprofil ganz in natur
Wer nur den Naturholzton mag, der greift zu Typ R, denn dieser entspricht dem Lanero, nur ohne schwarze Feder.

Filter
nur 6,89 €* / 1 Meter
71,77 €* / m²
Fassadenprofil LANERO Kontrast, sib. Lärche, 27x96mm, Länge 4,00 m, elegant-geh. VEH Top
  • SW10139.2
  • 4,00 m
Varianten ab 20,67 €*
27,56 €*
%
Tipp
nur 5,65 €* / 1 lfm
53,54 €* / m²
Fassadenprofil Typ R, sib. Lärche, 27x96mm, Länge 3,00m, elegant-gehobelt, Deckbreite 75mm, A/B
  • SW10438.4
  • 3,00 m
16,95 €* 17,13 €* (1.05% gespart)

Entdecken Sie das Rhombusprofil Lanero mit schwarzer Feder & Typ R - die ultimative Alternative in natur!

Sie sind auf der Suche nach einer hochwertigen Lösung für Ihre Fassadenverkleidung, die gleichzeitig ästhetisch ansprechend und langlebig ist? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Unser innovatives Rhombusprofil Lanero mit schwarzer Feder und Typ R, die Alternative ohne schwarze Feder, bietet Ihnen die perfekte Kombination aus natürlicher Schönheit und modernem Design. Vielleicht wissen Sie es längst, aber wenn Sie ein wirklich widerstandsfähiges Holz für Ihre Fassade suchen, das durch ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis punktet, dann sind Sie mit einem Fassadenprofil aus Lärche oder sibirischer Lärche auf der sicheren Seite. Auch unsere beiden Produkte sind unterschiedliche Ausführungen des gleichen Profils.

Die Gemeinsamkeiten dieser Fassadenprofile

Beide Fassadenprofile sind elegant gehobelt. Das bedeutet, die Kanten der sibirischen Lärche sind leicht gerundet, außerdem ist das gesamte Holz gehobelt, zeigt also eine glatte Oberfläche im Unterschied zu einem sägerauen Holz. Ist Lärche oder sibiirsche Lärche gehobelt, glänzt sie mitunter sehr edel. Beide Profile eigenen sich auch für die Garage oder besser noch den Carportbau, da das Profilholz keine Trockennut hat, also beide Seiten als Sichtseite funktionieren.

#Was ist ein Rhombus

Sie wissen schon, der Rhombus ist eine Vierkantholzleiste, die das Profil eines Parallelogramms, also einen Rhombus zeigt. Die Winkel sind demnach nicht 90 Grad, sondern je nach Hersteller um 15 oder 20 Grad verschoben.

#Was ist der Unterschied zwischen einem Profilholz und Rhombusleisten?

Beide sind ursprünglich für die Holzfassade gedacht. Beide sehen im montierten Zustand aus wie einzelne Rhombusleisten. Aber nur die Rhombusleisten und Rhombusbretter sind einzelne Leisten. Sie ergeben eine offene Fassade, weil sie mit einem Abstand montiert werden. Das Rhombusprofil ist ein Nut- und Feder-System. Diese Holzprofile werden zu einer Holzfassade zusammengesteckt und ergeben eine geschlossene Fläche.

Rhombusprofil Lanero 

Lanero besticht durch seine einzigartige Form, die Ihrer Immobilie eine individuelle Note verleiht. Die sorgfältig gefertigten rhombusförmigen Holzprofile schaffen ein elegantes Erscheinungsbild, das die Blicke auf sich zieht. Die schwarze Feder lässt den Zwischenraum optisch zurücktreten und erzielt so die Wirkung, als betrachte man eine Holzfassade aus einzelnen Rhombusleisten.
Doch das Rhombusprofil Lanero überzeugt nicht nur durch seine ästhetische Wirkung, auch seine hervorragenden Materialeigenschaften überzeugen. Es besteht aus hochwertigem Holz, das sorgfältig getrocknet wurde, um eine langfristige Haltbarkeit zu gewährleisten. Das Material ist resistent gegen Witterungseinflüsse, Feuchtigkeit und Insektenbefall, so dass Sie sich keine Sorgen um aufwändige Wartung oder teure Reparaturen machen müssen.

Einfache Montage: Wer Lego kann, kann auch Lanero!

Die einfache Montage von Lanero macht es zu einer idealen Wahl für Heimwerker und Profis gleichermaßen. Die präzise gefertigten Profile lassen sich mühelos zusammenfügen und ermöglichen eine schnelle Installation. Wer Lego kann, kann auch Lanero. Ob Sie Ihr Eigenheim verschönern oder eine gewerbliche Immobilie aufwerten möchten - mit dem Rhombusprofil Lanero erzielen Sie garantiert beeindruckende Ergebnisse.

Typ R: die geschlossene Holzfassade ganz in natur 

Ihnen gefällt Lanero, Sie möchten Ihre Holzfassade aber ohne dunklen Zwischenraum montieren? Kein Problem, dann empfehlen wir Ihnen Typ R. Wie bereits beschrieben, handelt es sich um die Alternative in Naturoptik, also ohne schwarze Feder. Typ R ergibt die geschlossene Holzfassade ganz im Naturton.

Ist sibirische Lärche für die Fassade geeignet?

Sagen wir mal so: Es gibt kaum eine Holzart, die geeigneter wäre, um es für eine wertige Fassade zu nutzen. Je nach Geschmack entscheiden Sie sich für ein Fassadenprofil mit schwarzer Feder oder ohne, gehobelt oder sägerau, als breite Bretter oder schmale Profile. Das alles hat relativ wenig Auswirkungen auf die Haltbarkeit Ihrer Holzfassade. Aber die Holzart ist ein wichtiger Indikator. Lärche ist gut, das Holz der sibirischen Lärche ist oft noch besser für die Fassade.

Sie haben Fragen zu unseren Produkten? Wenn Sie Fragen zu diesem besonderen Produkt haben, sprechen Sie uns an. Wir unterstützen Sie bei der Umsetzung Ihres Projekts. Das Team von Holz-Service-24 freut sich auf Sie! Fassadenholz erhalten Sie bei uns auch in anderen Holzarten wie Douglasie, Lärche, sibirische Lärche oder Hartholz in diversen Längen und Profilen. In unserem Online-Shop finden Sie auch das entsprechende Zubehör für die Befestigung und Bearbeitung. Sprechen Sie uns an oder sehen Sie sich gleich hier online um.