Bausatz Hochbeet Gartenglück 1,20 x 0,82 m, sib.Lärche

269,00 €*

Inhalt: 1 Set

Versandfertig in 14 Tagen, Lieferzeit 2-3 Wochen

Art.-Nr.: SW10145
Bausatz Hochbeet Gartenglück 1,20 x 0,82 m, sib.Lärche
Bausatz für ein wunderschönes Hochbeet aus sibirischer Lärche

Details:
  • Material: sibirische Lärche
  • Stellmaß: B 0,82 x H 0,92 x L 1,20 m (andere Maße auf Anfrage)
  • Innenmaß ca. B 0,76 x H 0,90 x L 1,14 m
  • Mit Deckrahmen
Lieferumfang:
  • 6x Konstruktionsholz (45 x 70 mm, L 0,90 m) für Rahmenhöhe
  • 2x Konstruktionsholz (45 x 70 mm, L 0,666 cm) als Frostsprengung
  • 12 Terrassendielen glatt/glatt (27 x 143 mm, L 1,146 m) für die langen Seitenwände
  • 12 Terrassendielen glatt/glatt (27 x 143 mm, L 0,80 m) für die kurzen Seitenwände
  • 2 Glattkantbretter (21 x 95 mm, L 1,20 m, beidseitig mit 45° Gehrungsschnitt) für den Deckrahmen
  • 2 Glattkantbretter (21 x 95 mm, L 0,82 m, beidseitig mit 45° Gehrungsschnitt) für den Deckrahmen
  • 1x Unkrautvlies (L 4,10 ) zum inneren Auskleiden der Seitenwände
  • 1x Sechseckgeflecht feuerverzinkt (B 0,75 x L 1,20 m, 25 mm Maschen)
  • 1x A2 Schrauben 9074  (5,0 x 50/30 mm), 200 Stck-Packung, TX 25, ohne Bohrspitze
  • 1x Bohrsenker 4 mm
  • 8 Stück A2 Schrauben (5,0 x 80 mm) für die Montage der Frostsprengung
  • Zum Selbstaufbau
  • OHNE Noppenfolie
Das Hochbeet Gartenglück wird direkt von uns (Holz-Service-24) produziert. Es ist in zwei Längen erhältlich: 1,20 m und 2,00 m. Beide Hochbeete können ideal kombiniert werden, denn Breite und Höhe sind gleich. Als Material verwenden wir die gute sibirische Lärche. Durch das langsame Wachstum (durch die kalte Gegend bedingt), hat dieses Lärchenholz schon im unbehandelten Zustand eine Haltbarkeitsdauer von bis zu 15 Jahren. Sibirische Lärche ist sehr witterungsbeständig, was an den eingelagerten Harzen im Holz liegt. Diese bewirken, dass die Bretter und Dielen wasserabweisend und schimmelresistent sind. Das schöne Lärchenholz MUSS nicht behandelt werden, wer möchte, KANN es aber mit UV-Schutz-Öl behandeln, um die normale Vergrauung zu verzögern.
Das Konstruktionsholz bildet den Rahmen, auf dem die Terrassendielen dann als Seitenwände montiert werden. Die kürzeren Konstruktionshölzer dienen dabei als Frostsprengung innerhalb des Hochbeetes und sollen den Druck, der durch die gefrorene Erde im Winter entsteht, ausgleichen. Dabei werden die Hölzer für die Frostsprengung so tief im Hochbeet montiert, dass sie darüber noch problemlos etwas pflanzen können. Das Sechseckgeflecht wird auf den Boden gelegt, um das Untergraben durch Kleintiere zu verhindern. Die Seitenwände werden dann von innen ringsum mit dem Vlies ausgekleidet. Als Abschluss werden die Glattkantbretter montiert. Diese sind auf Gehrung geschnitten und bilden den Deckrahmen. Hier kann man dann bequem eine Gartenschere oder eine Samentüte ablegen oder auch mal die Gießkanne über Eck abstellen.

Hochbeete sind die alternative Beetvariante für alle, die es bequem haben möchten. Pflanzen, säen und ernten Sie in optimaler Höhe, das schont den Rücken und sieht dabei auch noch schick im Garten aus. Gleichzeitig können Sie zum Befüllen der Hochbeete vieles nehmen, was sowieso im Garten anfällt und sonst umständlich entsorgt werden müsste. Die beste Zeit, um ein Hochbeet anzulegen, ist der Herbst oder das zeitige Frühjahr. Ein Hochbeet aus sibirischer Lärche ist ein richtiger Hingucker im Garten und lässt sich optimal zur Gartengestaltung verwenden. Holz-Hochbeete sind sehr beliebt, da die Optik zu diversen Gartenstilen passt. 

📌 Die eigene Produktion bringt einen Vorteil für Sie als Kunden: wir können auf Ihre Wünsche reagieren und auch Hochbeete in individuellen Maßen liefern oder anderen Oberflächen oder Hölzern. Fragen Sie uns einfach!
Bausatz Art: Hochbeet
Material: Lärche, sibirisch
Gewicht: 79 KG

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Fragen & Antworten