Terrassenreinigung leicht gemacht

Womit entferne ich dunkle Flecken auf meiner Terrasse? Dunkle Flecken auf Holz-Terrassendielen entstehen, weil die Gerbstoffe im Holz mit eisenhaltigem Metall reagieren. Verwenden Sie darum nur Schrauben aus Edelstahl und achten Sie darauf, dass die Holzdielen nicht direkt mit eisenhaltigem Metall in Kontakt kommen. Ein liegengelassener Spachtel reicht schon aus, um eine oydative (schwarze) Verfärbung im Holz zu hinterlassen. Mit dem Koralan Holzentgrauer können Sie diese Verfärbungen entfernen.

Zur normalen Reinigung vergrauter Holzmöbel und Terrassendielen eignet sich der Koralan Holzreiniger prima.
Ab 11,56 €* / 1 Liter
Koralan Holzentgrauer 2,5 l
  • SW10173
Zur Auffrischung und Grundreinigung von verwitterten vergrauten Hölzern im Außenbereich - entfernt auch Eisenflecken auf Holz!Details:    Farblose tiefenwirksame Reinigungsflüssigkeit auf OxalsäurebasisZur Auffrischung und Grundreinigung von verwitterten vergrauten Hölzern im Außenbereich(z.Bsp. Terrassendielen, Gartenmöbeln usw.)Ideal als Vorbehandlung vor der Anwendung von Koralan® Holzöl oder Koralan® Holzöl SpezialEntfernt auch Eisenflecken auf HolzMinimale Geruchsbildung, Schutzhandschuhe und Schutzbrille tragenBedarf: 50-150 ml/m², je nach Verschmutzungsgrad, lässt sich mit Wasser verdünnen, max. Verdünnung: 1:310 Minuten Einwirkzeit, NICHT antrocknen lassenOptimale Verarbeitungstemperatur: 15 bis 30 °C (Untergrund, Entgrauer und Umgebung)Trocknungstemperatur mindestens 5° CTrocknungszeit nach vollendeter Behandlung: 12 Stunden bei bspw. 23° CReingung der Werkzeuge mit Wasser und SeifeWeiterbehandlung der Flächen frühestens am Folgetag (Koralan Holzöl Spezial z.Bsp.)Frostfrei lagern!Die Dielen Ihrer Holzterasse sind bereits vergraut und Sie hätten gerne den natürlichen Farbton zurück? Sie haben leider Verfärbungen durch eisenhaltige Möbel auf der Terrasse? Dann empfehlen wir den Holzentgrauer von Koralan auf Oxalsäurebasis. Nach der Behandlung wird der natürliche Holzton wieder sichtbar und wenn gewünscht, kann das Holz danach mit Koralan Holzöl (Hartholz) oder Koralan Holzöl Spezial (Nadelholz) behandelt werden. Der Holzentgrauer schafft es sogar die Eisenverfärbungen zu entfernen. Damit diese nicht wieder auftreten, sorgen Sie dafür, dass das Metall der Möbel nicht direkt den Holzboden berührt.Verwendung:Bevor Sie mit der Reinigung beginnen, befreien Sie Ihre Terrasse erstmal vom groben Schmutz. Binden Sie überhängende Pflanzen zurück und entfernen Sie säureempfindliche Materialien aus dem Arbeitsumfeld. Wässern Sie die Holzoberfläche mit einer Gießkanne oder dem Gartenschlauch. Je nach Verschmutzungsgrad tragen Sie den Koralan Holzreiniger verdünnt oder als Konzentrat mit einem Flächenstreicher bzw.  Pinsel und Schwamm in Faserrichtung (wichtig) auf das genässte Holz auf. Am besten eignet sich ein Flächenstreicher, der an einem langen Stiel befestigt ist, zusammen mit einer Farbwanne, in der sich der Holzreiniger befindet. Lassen Sie den Reiniger maximal 10 min einweichen. Dann bearbeiten Sie das Holz mit einer Wurzelbürste oder einem Schrubber. Hinterher spülen Sie die Oberfläche großzügig mit VIEL Wasser ab und lassen alles gut abtrocknen. Bei starken Verschmutzungen lässt sich der Holzreiniger auch mehrfach nacheinander anwenden.
28,90 €*
%
 
Koralan Holzreiniger, 1 l
  • SW10172
Zur Grundreinigung verschmutzter und/oder vergrauter Gartenmöbel und Riffelbohlen aus Nadel- oder Hartholz, Thermoholz, WPC u.v.m.Details:    Wasserverdünnbares tiefenwirksames Reinigungskonzentrat für den AußenbereichAbpackung: 1 Liter im Kunststoffkanister Inhaltsstoffe: Wasser, Alkohol, Ammoniak, anionische Tenside, HilfsstoffeZur Grundreinigung von verwitterten vergrauten Hölzern im Außenbereich(z.Bsp. Terrassendielen, Gartenmöbeln usw.)Ideal als Vorbehandlung vor der Anwendung von Koralan® Holzöl (für Hartholz) oder Koralan® Holzöl Spezial (für Nadelholz)Geeignet für alle Arten von HölzernMinimale Geruchsbildung, Schutzhandschuhe und Schutzbrille tragenBedarf: 20-60 ml/ m², je nach Verschmutzungsgrad, lässt sich mit Wasser verdünnen, max. Verdünnung: 1:51 Liter reicht für ca. 15 bis 50 m²Optimale Verarbeitungstemperatur: 15 bis 30 °C (Untergrund, Reiniger und Umgebung)Trocknungstemperatur mindestens 5° CReingung der Werkzeuge mit Wasser und SeifeFlächen erst nach Abtrocknung ggf. weiterbehandeln (bspw. mit Koralan Holzöl Spezial)Bevor Sie mit der Reinigung beginnen, befreien Sie Ihre Terrasse erstmal vom groben Schmutz. Wässern Sie die Holzoberfläche mit einer Gießkanne oder dem Gartenschlauch. Je nach Verschmutzungsgrad tragen Sie den Koralan Holzreiniger verdünnt oder als Konzentrat mit einem Flächenstreicher bzw.  Pinsel und Schwamm in Faserrichtung (wichtig) auf das genässte Holz auf. Am besten eignet sich ein Flächenstreicher, der an einem langen Stiel befestigt ist, zusammen mit einer Farbwanne, in der sich der Holzreiniger befindet. Lassen Sie den Reiniger ca. 10 min auf dem Holz einwirken, dann bearbeiten Sie das Holz mit einer Wurzelbürste oder einem Schrubber. Hinterher spülen Sie die Oberfläche großzügig mit VIEL Wasser ab und lassen alles gut abtrocknen. Bei starken Verschmutzungen lässt sich der Holzreiniger auch mehrfach nacheinander anwenden.
12,50 €* 15,30 €* (18.3% gespart)