Eckleisten & Winkelleisten für die Holzfassade oder Vertäfelung

Wenn Sie die Verkleidung Ihrer Fassade planen, sollten Sie auch an die Ecken denken. Entweder, Sie schneiden Ihr Fassadenholz vor der Montage an den Enden schräg und mit Eckabstand zu oder Sie montieren einfach die fertigen Winkelleisten an den Außenecken Ihrer Hausfassade. Das geht mit Sicherheit schneller als der Zuschnitt von zig Hölzern und Sie verschenken so nicht wertvolles Holz durch den Zuschnitt.

Die Eckleisten haben keine scharfe Ecke, sondern sind etwas abgeflacht, das sieht besser aus und gibt keine blauen Flecken. Innen wurde ein Winkel ausgespart, so dass die Leisten prima auf die vorgegebene Ecke passen.
Filter
Ab 7,29 €* / 1 Meter
Eckleisten sibirische Lärche 45x45mm, Länge 3,00m
  • SW10198.3
  • 3,00 m
21,87 €*
Ab 7,29 €* / 1 Meter
Eckleisten sibirische Lärche 45x45mm, Länge 4,00 m
  • SW10198.4
  • 4,00 m
Varianten ab 21,87 €*
29,16 €*

Eckleisten geben Ihrer Fassade den letzten Schliff

Sie haben bei der Fassade für Ihr Haus an alles gedacht? Neben den Leisten und Brettern für die eigentliche Fassade haben Sie die Unterkonstruktion bestellt, das Fassadenvlies gekauft, die Schrauben oder Clips zur Befestigung geordert? Uups, da wäre noch eine Kleinigkeit, die unverhältnismäßig großen Ärger macht, wenn Sie die vergessen. Es sind die Eckleisten. Ohne die fällt auch dem Laien schnell auf, dass da etwas fehlt. Es sei denn, Sie haben sich jede einzelne Leiste vorgenommen und sie auf Gärung angeschnitten. Das macht nicht nur sehr viel Arbeit, Sie können sich diesen Aufwand ersparen. Kaufen Sie die passenden Eckleisten und montieren Sie diese. Damit erscheint die fast perfekte Fassade wirklich perfekt.

Der perfekte Abschluss für Ihre Fassade

Wir haben da etwas für Sie: Wir nennen es auch die eierlegende Wollmilchsau unter den Eckleisten. Denn dieses Kombiprofil kann vielmehr, als Sie es von einer Eckleiste erwarten. Das Kombiprofil bietet nicht nur eine Innenecke, es hat zusätzlich eine Außenecke. Damit erleichtert es Ihnen die Montage von allen Seiten und lässt Sie und Ihr Projekt am Ende richtig gut dastehen.

Die schöne Lösung für die Kante: Holzvertäfelung drinnen oder Fassade draußen, Ihre Arbeit hat einen schönen Abschluss verdient. Mit unseren Eckleisten schaffen Sie genau den, sie dienen gleichsam als Abdeckung und sind damit mehr als dekorativ. Wir hatten es bereits erwähnt, Sie können auch jedes einzelne Brett passend auf Gärung schneiden, damit sparen Sie sich die Winkelleisten zum Kantenabschluss. Glauben Sie es und, Sie sparen dann an der falschen Stelle. Denn fünfzig, hundert oder noch mehr Leisten präzise zu sägen, ist mit dem passenden Werkzeug kein Ding der Unmöglichkeit, macht aber viel Arbeit und kostet Zeit. Zu-mal der Abschluss an der Kante nur dann gelingt, wenn auch jede Leiste millimetergenau befestigt ist. Deshalb raten wir zur Eckleiste. Sie kaschiert leichte Ungenauigkeiten beim Schnitt oder bei der Länge und sorgt für ein gutes Erscheinungsbild. Betrachten Sie die Eckleiste nicht als Zubehör, sondern als Bestandteil der Fassade oder Vertäfelung. Es handelt sich dabei um mehr als Zierleisten zum günstigen Preis.

Wann werden Holzleisten, Winkelleisten oder Eckleisten montiert?

Wir empfehlen, die Winkelleisten gleich mit dem Einkauf der Fassade oder Vertäfelung zu ordern. Sie sind nicht Zubehör, sondern Bestandteil des Projektes und sparen viel Arbeit. Montieren Sie die Winkelleisten, nachdem Sie die Vertäfelung oder die Fassadenmontage beider auf die Ecke zulaufenden Wände abgeschlossen haben. Wo kann ich Winkel- oder Holzleiste montieren? Sie sind zum Abschluss für Holzfassaden oder Vertäfelungen gedacht. Montiert werden die Winkelleisten zum Abschluss der Fassadenkante.

Woraus sind Holzleisten Ecken?

Winkelleisten oder Eckleisten sind bei Holz-Service-24 immer aus Massivholz. Die Holzarten Eiche und Ahorn bieten wir Ihnen nicht, dafür finden Sie bei uns meist Winkelleisten aus Lärche oder Kiefer zum gewohnt günstigen Preis.